Loading...

Aktuelles

Malala Benefiz
Jul 10, 2017

Tomorrows Melody - Malala Benefizkonzert

Malala wird dieses Jahr 20 und hat schon viel erlebt und bewirkt. Aus der Überzeugung heraus, dass jeder das Recht haben sollte in die Schule gehen zu dürfen, setzte sich Malala gemeinsam mit ihrem Vater in ihrer Heimat Pakistan für Schulbildung, insbesondere für Mädchen ein. Für ihr Engagement wurde ihr 2011 der erste ‚National Youth Peace Prize‘ Pakistans verliehen, jedoch wurde sie auch Ziel eines Taliban Attentates, das sie jedoch überlebte. Heute lebt sie in Großbritannien, wurde 2014 mit dem Friedensnobelpreis geehrt und unterstützt weiterhin, durch den Malala Fund, Projekte in Pakistan, Nigeria, Kenia, Libanon und Jordanien.

Im Sinne eines kleinen, aber feinen Benefizkonzertes traten, am 07.07.17, regionale Singer-Songwriter auf. Mit dabei waren die drei solo Acts Emily Dressel, Larissa Schwärzler und Malakov, sowie das Duo Ink Spills und die Band Mono Express. Initiatorin war Nadja Bodlak alias Nella Loe, die ebenfalls ihr musikalisches Können unter Beweis stellte und die Zuschauer mit Infos zu Malala und den Malala-Fund versorgte. Durch den Abend führte Peter Fitz als Moderator. EIn gemütlicher und wohltuender Abend, im wahtsten SInne des Wortes.

 

Neuen Kommentar schreiben

Kommentar