Loading...

Veranstaltung

MAGDALENA GRABHER

MAGDALENA GRABHER

 

Während in ihrem Debütalbum ‚Grey Dress‘ (2017) noch die Grenzen ihres eigenen Sounds und ihrer Persönlichkeit abgetastet wurden, kommt die besondere Künstlerin in ihrem zweiten Album am Boden an, verarbeitet alle Konflikte, Loslöseprozesse und Erfahrungen ihres Lebens, das sie zu einem geschmeidigen und doch sehr kraftvollen Album erklingen lässt: Ein Album dass sich direkt aus ihrer Biografie ableitet. ‚Find Out‘ voll geschmückt mit sphärischen Chören, ‚Gitarrenzupferei‘ auf ganz spezielle Art, jazzige Klavierelemente, teils Anspielungen des Hip Hops und des R&Bs, rhythmische und komplexe Ruf-Chöre, Sprechgesang, groovige Basslines und Drums, machen ihr Album einzigartig, lebendig und kreativ, deren keine Grenzen nach oben gesetzt werden.Pressetext

Das alles schlau durchdacht, verknüpft die Künstlerin mit einer Loop-Station, wenn man sie Live vor Augen bestaunen kann. Der Tanz ihrer Füße im Zusammenspiel mit ihrer Loop-Station, ihr starkes Auftreten mit ihrer kraftvollen souligen Stimme, machen sie einzigartig und unverkennbar.

Magdalena Grabher ist eine Mischung aus neuer Technologie und traditionellem Songwriting, die musikalisches Neuland betritt, das nur so in den Bann zieht!

Anfang Herbst 2019 haben ihre Studioarbeiten für das zweite Album ‚Find Out‘ gestartet, in der sie Michael Naphegyi an den Drums und Joachim Huber am Bass ins Boot holt, die die Mitglieder der Band ‚Killah Tofu‘, Michael Naphegyi unter anderem bekannt unter ‚Rosi Spezial‘ sind.

Magdalena Grabher – Gesang, Chor,
www.magdalenagrabher.com
Mouthpercussion, Gitarre, Piano,
Looper Joachim Huber - Bass
Michael Naphegyi – Drums

YouTube Links:

https://www.youtube.com/watch?v=AgeBpJQ4B3A
ttps://www.youtube.com/watch?v=UNbCspYBIcg
https://www.youtube.com/watch?v=D_-U8tZCBtk

Musiker-Info

Magdalena Grabher existiert seit 2015. Mit ihrer Erstveröffentlichung ‚Grey Dress' 2017 generiert sie erstmals Aufmerksamkeit in der ö. und Wiener Szene und gelangt bei Radio Fm4 in Rotation, ebenfalls bei Ö1, Superfly, Radio Vorarlberg und in On-Air Radio Almere (Holland) wird das Debütalbum vorgestellt und abgespielt.

2018 zieht Magdalena Grabher als Solokünstlern für ein Jahr nach London, lebt dort als freischaffende Künstlerin und erlebt erstmals ihre Europatournee (Österreich, Schweiz, Deutschland, Belgien, Holland, England, Schweden, Norwegen). Paul MCGivern (unter anderem mit Dave Grohl und Nirvana zusammen gearbeitet) und Jarle Bernhoft (Sänger&Musiker u.a. war er Support von Joe Cocker) werden aufmerksam auf die Künstlerin und nehmen sie im Jänner 2019 als Support mit auf ihre Deutschlandtournee. Im Sommer 2019 folgt ihre nächste Europatournee.

Anfang Herbst 2019 starteten ihre Studioarbeiten für das zweite Album ‚Find Out‘, in der sie Michael Naphegyi an den Drums und Joachim Huber am Bass ins Boot holt, die die Mitglieder der Band ‚Killah Tofu‘, Michael Naphegyi unter anderem bekannt unter ‚Rosi Spezial‘ sind.

Michael Naphegyi – Drums

 

TERMIN(E): 
Samstag, 28. März 2020 um 20.00 Uhr