Loading...

Veranstaltung

„KANT UND DAS KLIMA“ von Christine Heybl
„KANT UND DAS KLIMA“ von Christine Heybl
Christine Heybl

„KANT UND DAS KLIMA“ von Christine Heybl

PUNKTUMBücher! präsentiert in der neuen Reihe PUNKTUM GRÜN
„KANT UND DAS KLIMA“
Gestalten wir die Zukunft mithilfe von Immanuel Kant
Von Christine Heybl

Christine Heybl ist beides: philosophische Ökologin und ökologische Philosophin.
In ihrem Buch klärt sie uns über die Beziehung von Kant und dem Klima- schutz auf. Auf humorvolle und unkonventionelle Art verknüpft sie Kants kategorischen Imperativ mit neuen wissenschaftliche Erkenntnissen aus dem Bereich Umwelt- und Klimaschutz und gibt konkrete Handlungsbeispiele.Bei der lockeren Lektüre, ergänzt durch Infografiken und Illustrationen, erhalten wir einen klaren Durchblick und sehen moralische, philosophische und ökologische Zusammenhänge neu. Wir erfahren, warum wir (noch) nicht handeln, obwohl wir doch schon so viel wissen.
Christine Heybl nimmt uns das schlechte Gewissen und gleichzeitig in die Verantwortung – so wie Kant es getan hätte.

Christine Heybl ist beides: philosophische Ökologin und ökologische Philosophin.
In ihrem Buch klärt sie uns über die Beziehung von Kant und dem Klima- schutz auf. Auf humorvolle und unkonventionelle Art verknüpft sie Kants kategorischen Imperativ mit neuen wissenschaftliche Erkenntnissen aus dem Bereich Umwelt- und Klimaschutz und gibt konkrete Handlungsbeispiele.

Bei der lockeren Lektüre, ergänzt durch Infografiken und Illustrationen, erhalten wir einen klaren Durchblick und sehen moralische, philosophische und ökologische Zusammenhänge neu. Wir erfahren, warum wir (noch) nicht handeln, obwohl wir doch schon so viel wissen.

Christine Heybl nimmt uns das schlechte Gewissen und gleichzeitig in die Verantwortung – so wie Kant es getan hätte.
www.punktum-buecher.de
Christine Heybl,
Jahrgang 1981, studierte Philosophie, Biologie und Ethnologie in Potsdam und Berlin.
Über nachhaltige Themen wie Klimawandel, Emissionshandel, die Ökosteuer,
die Postwachstums- ökonomie ...
referiert sie als Lehr- beauftragte und auf internationalen Symposien.
UNSERE KANTINE IST AB 19:00 UHR GEÖFFNET.

 

TERMIN(E): 
Donnerstag, 21. November 2019 um 20.00 Uhr